Love Is All You Need

Die Friseuse und der Gentleman

Kinostart: 17.11.2012 | Sascha Rettig | Kommentar schreiben | Artikel drucken

Ein bisschen außer Kontext wirkt Pierce Brosnan durchaus, und auch auf ganz lustige Weise verirrt. In Susanne Biers "Love Is All You Need" begibt sich der Ex-Bond und Brit-Gentleman unter lauter Dänen und fährt mit ihnen zusammen nach Italien, um dort gemeinsam eine Hochzeit zu feiern. Die malerische Kulisse der sommerlichen Amalfi-Küste, die die Regisseurin ohne Furcht vor Klischees höchst sonnendurchflutet ausmalt, bietet dabei den Hintergrund für einige amouröse Verwicklungen: Die kreisen vor allem um einen Bräutigam, der nicht so recht weiß, was er wirklich will. Und um den Bräutigamvater (Brosnan), einen Geschäftsmann und einsamen Witwer, der sich in die krebskranke Brautmutter (Trine Dyrholm) verliebt. Die wiederum kann sich aber nur schwer aus ihrer unglücklichen Ehe lösen und sich auf eine neue Beziehung einlassen.

Trotz einiger Themen, die durchaus die Grundlage für eine dramatischere Geschichte abgegeben hätten, nimmt Bier diesmal eine Auszeit von ihren komplexen, ernsten Stoffen wie zuletzt mit ihrem Oscar®-nominierten "In einer besseren Welt". "Love Is All You Need" kommt stattdessen als in vielerlei Hinsicht recht absehbares Gefälligkeitskino daher, das sie mit Unterstützung eines spielfreudigen Ensembles allerdings als recht charmante und leichtfüßige Komödie inszeniert. Die erzählt mit ernsten Untertönen nicht nur von Trennung, sondern auch auf ganz tröstliche Weise von Krebskrankheit und verzichtet trotz aller Leichtigkeits- und Unterhaltungsbemühungen darauf, ein verlogenes Augenwischerei-Happy-End aufzudrücken.
Sascha Rettig

(Den skaldede frisør) Dänemark, Schweden, Italien, Frankreich, Deutschland 2012, Regie: Susanne Bier, Buch: Anders Thomas Jensen, mit Pierce Brosnan, Trine Dyrholm, Kim Bodnia, Paprika Steen u.a., o.A., 112 min, Kinostart: 22. November 2012 bei Prokino

Foto: © 2012 PROKINO Filmverleih GmbH



Mehr Infos zu "Love Is All You Need"

Die deutsche Webseite: "Love Is All You Need"
Filminfos in der Internet Movie Database
Mehr Artikel zu "Love Is All You Need" auf filmz.de




Kommentare

(Anmerkung der Redaktion: Kommentare werden manuell während der Redaktionszeit freigeschaltet.)

Dein Kommentar

Kommentar schreiben

(Anmerkung der Redaktion: Kommentare werden manuell während der Redaktionszeit freigeschaltet.)