• „Kein Beruf, den jeder machen kann“
forum feedback
  • Neu im Kino

    „Kein Beruf, den jeder machen kann“

    Nancy Brandt hat fünf junge Politiker während einer Legislaturperiode begleitet. Mit fluter.de spricht sie über ihren Film „Die Gewählten“, die Gepflogenheiten der politischen Kultur und Limits beim Filmdreh

    »
  • Film

    Über sich selbst drehen

    Eine gewisse Selbstverliebtheit gehört in Hollywood dazu – für jeden einzelnen und die ganze Stadt: Von Beginn an wurde gerne auch der Standort Los Angeles selbst zum Filmthema gemacht. Rückblende auf einige cineastische Nabelschauen

    »
  • Neu im Kino

    Ohrenbetäubende Stille

    „The Tribe“ kommt ohne Worte aus und ist umso ausdrucksstärker. Der Film über Gangs und Gewalt an einem Gehörloseninternat ist kompromisslos und so radikal körperlich, dass er nicht immer leicht zu ertragen ist

    »
  • Film

    Der Mann mit
    dem Koks ist da

    Der Drogenhandel machte Pablo Escobar superreich und zum inoffiziellen Herrscher Kolumbiens. Seinen Aufstieg erzählt die Fernsehserie „Narcos“: extrem spannend und überraschend wahrheitsgetreu

    »
  • Neu im Kino

    Zu Besuch bei den Mördern

    Vor 50 Jahren begannen in Indonesien brutale Massaker an hunderttausenden Kommunisten. Der eindringliche Dokumentarfilm „The Look of Silence“ zeigt Angehörige auf der Suche nach Gerechtigkeit – und Täter, die bis heute keinerlei Reue empfinden

    »
  • Film

    Geschwister der Moderne

    Von Taxis, Arbeitswelten und Bandenkriegen: Städte sind mit ihren Fluchten, Lichtern und Schatten, ihren Gassen und natürlich ihren Bewohnern geradezu prädestiniert, ein Film-Ort zu sein. Unsere fünf Lieblingsfilme aus, in und über Städte

    »
  • Film

    Making-of einer Bibel

    Die „Vogue“ gilt als einflussreichstes Modemagazin der Welt, ihre Chefredakteurin Anna Wintour dirigiert eine milliardenschwere Branche. Ein Dokumentarfilm zeigt, wie die wichtigste Ausgabe des Jahres entsteht: „The September Issue“

    »
  • Neu im Kino

    This shit is dope, man!

    „Straight outta Compton“ erzählt den Aufstieg der wütenden Westküsten-Rapper von N.W.A. und ist deutlich mehr als ein zweieinhalbstündiges Musikvideo. Die Filmbiografie beleuchtet auch die politischen Ursprünge des Gangstarap und ist so von bedrückender Aktualität

    »
  • Film

    Mit eigenem Kopf

    Die legendäre Modemacherin Coco Chanel ebnete Wege, von denen Frauen bis heute profitieren. Sie war Rebellin und Paradiesvogel. Sie Ein guter Stoff für Kinofilme – leider blendet der bekannteste ein fragwürdiges Kapitel in Chanels Geschichte aus

    »
  • Neu im Kino

    Jetzt mach dir doch nicht so einen Kopf

    Der Sänger einer obskuren Rockband versteckt sein Gesicht in einem riesigen Plastikkopf – und seine Probleme mit der Welt gleich mit. „Frank“ ist ein ebenso exzentrischer wie liebenswerter Film über Genie und Wahn, Kunst und Leben

    »
  • 6187 Artikel