Abenteuer Ruhrpott

Starkes Stück

Kinostart: 10.4.2003 | Cristina Moles Kaupp | Kommentar schreiben | Artikel drucken
Ein Landstrich voll Dampf und Rauch, in dem einst über 1000 Feuer flammten - so sah es mal aus im Ruhrgebiet. Kohleabbau und Stahlproduktion waren der Motor der deutschen Industrialisierung vor dem Krieg und der Zeit des Wirtschaftswunders. Heute sind die meisten Zechen verlassen, werden die riesigen Anlagen verschrottet oder in Museumsanlagen umgewandelt, wie in Essen die Vorzeigezeche Zollverein. Strukturwandel heißt das Motto der Stunde und es steht für Arbeitslosigkeit und Veränderungen der seit 150 Jahren gewachsenen Strukturen. Bevor jedoch die Erinnerungen verblassen, spürt Werner Kubny in seinem umfangreich recherchierten Dokumentarfilm dem Besonderen des Ruhrgebiets nach. Er zeigt, wie eng hier Leben und Arbeiten seit Generationen verwoben ist, wie die lebensgefährliche Arbeit unter Tage ein Vertrauen schuf, das sich nicht darum scherte, aus welchem Land einer kam. Ob Deutscher, Türke, Schlesier oder Italiener - im Pott verschmolzen alle miteinander, und eine Arbeiterkultur entstand, die inzwischen rar geworden scheint.

Historische Aufnahmen vermitteln, wie es zwischen Duisburg und Dortmund einst zuging, während der Schicht und in den Kneipen danach. Und: was es hieß, täglich mit dem Presslufthammer 20 Tonnen Kohle abzuschlagen. Kuby zeigt die Siedlungen, interviewt Bewohner, Arbeiter und Künstler durch alle Generationen und präsentiert liebevoll offene Menschen, die stolz sind auf ihr soziales Miteinander. Dennoch steht über allem die Frage nach der Zukunft des Reviers. 160 Tage Arbeitskampf in Rheinhausen, Schließungen und Entlassungen - mögen die Erinnerungen an die Blüte der Schwerindustrie noch so wehmütig sein, die Menschen hier haben gelernt, mutig in die Zukunft zu blicken. "Abenteuer Ruhrpott" eben, ein wichtiges, starkes Dokument.
Cristina Moles Kaupp

Dokumentarfilm, D 2002, Regie: Werner Kubny, Buch: Günter Bäcker, Werner Kubny, Kamera: Jörg Adams, Kinostart (zunächst im Ruhrgebiet): 10. April 2003 bei RealFictionFilme

Foto: Verleih


www.kubnyfilm.de/frs1_abenteuer.htm
Website zum Film
www.realfictionfilme.de
Website des Verleihs
www.imdb.de
Filmografie Werner Kubny in der Internet Movie Database




Kommentare

(Anmerkung der Redaktion: Kommentare werden manuell während der Redaktionszeit freigeschaltet.)

Dein Kommentar

Kommentar schreiben

(Anmerkung der Redaktion: Kommentare werden manuell während der Redaktionszeit freigeschaltet.)