Im Dutzend billiger 2 - Zwei Väter drehen durch!

Nix zu lachen

Kinostart: 23.2.2006 | Jenni Zylka | Kommentar schreiben | Artikel drucken
Von wegen zwei Väter drehen durch! Alle Zuschauer/innen drehen durch, die auch nur fünf Minuten mit dieser unerträglichen, auf eine geradezu widerlich-konservative Art ernst gemeinten Sequel-Spießerkomödie verbringen müssen. Von Steve Martin erwartet man anfangs noch, dass er den Spieß umdreht, den flachen Klamauk um den Konkurrenzkampf zweier Großfamilien im Urlaub endlich zu etwas Parodistischem, Ironischem, Familienwertekritischem macht. Aber er hält seine seltsam gebräunt-geliftete Lobbe erbarmungslos 94 Minuten lang in die Kamera, ohne mit der Wimper zu zucken, und gibt den ehrgeizigen Familienpapi so hündisch sauber, dass es einem die Schuhe auszieht.
Jedes Detail schreit nach Vorabendkompatibilität: dass es keine Skateboard- oder Rollschuh- oder Fahrradszene ohne sicheren Helm gibt, dass frech ins Gesicht behauptet wird, Steve Martins braver, angepasster, langweiliger und in den Figuren klischierter Clan sei ein "wilder, individueller Haufen", dass aber auch jeder Gag alt ist. Ein einziges Mal schreckt man als Zuschauer/in aus dem enttäuschten Kinosaalgrummeln auf: Da sagt Martins Ehefrau, nachdem sie "aus Versehen" bei einer Essenseinladung mit Wasser ganz nass gespritzt worden ist, um die Situation zu entschärfen, so etwas wie: "Ist ja wie früher, als ich Miss Wet-T-Shirt war!" Aber dieser Witz reißt den Film nicht raus. Überhaupt nicht.
Jenni Zylka

(Cheaper by the Dozen 2), USA 2005, Regie: Adam Shankman, Buch: Sam Harper, mit Steve Martin, Eugene Levy, Bonnie Hunt, Tom Welling, Piper Perabo, Carmen Electra, Hilary Duff, Kinostart: 23. Februar 2006 bei 20th Century Fox

Foto: Verleih


www.cheaperbythedozen2movie.com
Website zum Film (englisch)
www.imdutzendbilliger2-derfilm.de
Website zum Film (deutsch)
www.imdb.de
Infos zum Film in der Internet Movie Database
www.filmz.de
Mehr Artikel zum Film




Kommentare

(Anmerkung der Redaktion: Kommentare werden manuell während der Redaktionszeit freigeschaltet.)

Dein Kommentar

Kommentar schreiben

(Anmerkung der Redaktion: Kommentare werden manuell während der Redaktionszeit freigeschaltet.)